Digitalisierung, F&E und Co. mit Jan-Frederik Kremer

18.09.2019 |

Für unseren Partner Die FamilienUnternehmer spricht unser Geschäftsführer Jan-Frederik Kremer am 1. Oktober 2019 in Köln über Digitalisierung, Forschung & Entwicklung und Förderungsmöglichkeiten.

Mit öffentlicher Förderung mehr erreichen und Kosten senken

Digitalisierungs- und Forschungsprojekte kosten Geld, viel Geld. Doch gerade für KMU ist eine durchgängige Digitalisierung und die erfolgreiche Realisierung ihres Innovationspotenzials maßgeblich,
um wettbewerbsfähig zu bleiben. Was viele nicht wissen: Für diverse Vorhaben und Projekte gibt es attraktive öffentliche Förderprogramme.

Doch wie soll man bei mehr als 1.000 Programmen den Überblick behalten? Welche Programme lohnen sich und lassen sich auch vernünftig beantragen und administrieren? Wo gibt es attraktive Zugänge zu Wissen und Netzwerken? Jan-Frederik Kremer gibt im Rahmen seines Vortrags Antworten und hilft KMU durch den Förderdschungel.

Als Special Guests zum Thema Förderung aus dem Bereich des Sports stehen Jürgen Brüggemann und Heike Meier-Henkel (Olympiasiegerin Hochsprung, 1992) von der Sportstiftung NRW bereit. Sie stellen eine einzigartige Unterstützung für junge Spitzensportler vor, die Unternehmer optimal für ihr eigenes Marketing nutzen können.

Der Vortrag findet am 01. Oktober 2019 ab 19:00 Uhr bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG,  Konrad-Adenauer-Ufer 67, 50668 Köln statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie online oder als PDF.

zurück