NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart zu Gast bei der Innovationsoffensive Mittelstand

12.12.2019 |

Im Zeichen der Förderung des Dialogs zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik stand auch die jüngste Veranstaltung der „Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer. 2019“ am 4. Dezember 2019 bei der Adient Ltd. & Co. KG in Burscheid, einem global führenden Anbieter von Automobilsitzen. Über 80 interessierte Politiker*innen, Unternehmer*innen und Wissenschaftler*innen saßen im Publikum, als Vertreter dreier Unternehmen über Innovationen im deutschen Mittelstand sprachen und ihre erfolgreiche Innovationskultur vorstellten.

Pinkwart: Stärkung der anwendungsnahen, kooperativen Forschung

Professor Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW), bezeichnete in seiner Keynote die Forschung in Deutschland als „Weltklasse“; der Mittelstand in NRW sei „weltweit an der Spitze“. Jedoch ständen die mittelständischen Unternehmer*innen vor enormen Herausforderungen, die sich nur in Kooperation und Open Innovation meistern ließen, so der Minister. Wichtig sei daher die Stärkung der anwendungsnahen, kooperativen Forschung, betonte Pinkwart abschließend.

Neben Andreas Maashoff vom Gastgeber Adient Ltd. & Co. KG und Klaus Kasper von der August Rüggeberg GmbH Co. KG, Hersteller der PFERD-Werkzeuge, war auch AiF-Vizepräsident und mittelständischer Unternehmer Edwin Büchter auf die Bühne eingeladen. Büchter, geschäftsführender Gesellschafter der Clean-Lasersysteme GmbH in Herzogenrath, hob die Vorteile der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) im Netzwerk der AiF hervor. IGF-Vorhaben seien anwendungsnah und kooperativ, wie von Pinkwart empfohlen – eben genau die Art von Forschung, die gestärkt werden müsse. Wie gut Unternehmertum mit Ressourcenschonung und Klimaschutz einhergeht, erklärte Umweltpreisträger Büchter später in einem kurzen Video-Interview; zu sehen im Twitterkanal der AiF.

Bundesweite Veranstaltungsreihe seit 2015

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Gastgeber Adient Ltd. &Co., und den Partnern Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V. (BVMW), Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und AiF Forschung · Technik · Kommunikation GmbH statt. Die Innovationsoffensive. Mittelstand und Gründer. ist eine bundesweite Veranstaltungsreihe, die mittelständische Unternehmen und Gründer bei der individuellen Entfaltung ihres Innovationspotenzials unterstützt und über politische Rahmenbedingungen und Chancen für die Gesellschaft informiert. Sie existiert seit 2015 und wird auch im nächsten Jahr weitergehen. Videos zur Kampagne gibt es im Bereich Innovationsoffensive auf unserer Webseite. Hier finden Sie auch die Daten der kommenden Termine.

Bild: jannoon028 - de.freepik.com

zurück