Forschung visuell darstellen

Forschungsinstitutionen sowie forschungsaffine Unternehmen sind herausgefordert, wissenschaftliche Themen unterschiedlichsten Zielgruppen verständlich zu präsentieren.

Das Seminar vermittelt alltagstaugliche Gestaltungsregeln, durch deren Anwendung das visuelle Erscheinungsbild von Broschüren, Flyern und Präsentationen wesentlich verbessert und eine Kernbotschaft verständlich, kompakt und zielgruppengerecht transportiert werden kann.

Neben den Themen Schrift-, Farb- und Bildeinsatz widmet es sich folgenden Fragen: Passt die Gestaltung zur Zielgruppe? Sind Schaubilder gut eingesetzt? Trifft ein Bild die intendierte Aussage? Löst die  Präsentation Emotionen aus? Ein Schwerpunkt liegt auf der gemeinsamen Analyse der von den Teilnehmern mitgebrachten Anschauungsbeispiele und auf praktischen Übungen.

Bitte mitbringen: Broschüren, Flyer, Präsentationen aus Ihrem Arbeitsalltag

Referentin

Elisabeth Werner
(punktweiss)

Termin

22. Juni 2017

Preise

(a) 350€, (b) 400€, (c) 450€