Industrielle Gemeinschaftsforschung: Antragstellung

Sie bereiten gerade einen Antrag im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vor oder planen, in Zukunft einen Antrag zu stellen? Sie wissen allerdings nicht, wie ein solcher Antrag formell aufgebaut sein muss?

Dieses Seminar bietet Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und ermöglicht anhand von anschaulichen Beispielfällen einen idealen Einstieg in das Thema der Antragstellung. Darüber hinaus wird die in 2014 neu eingeführte elektronische Antragstellung ausführlich vorgestellt.

Referenten

Gudrun Schega-Schettler (AiF e. V.)
Marcus Rempe (AiF e. V.)

Termine

17. Januar 2017

05. April 2017

06. September 2017

16. Januar 2018

Preise

(a) 300€, (b) 350€, (c) 400€

Kontakt Seminare

Sarah Brill

0221 / 716101-50

Anmeldung
seminare(at)aif-ftk-gmbh.de

Fördermöglichkeiten

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt berufliche Weiterbildungen von KMU Mitarbeitern  mit dem Bildungsscheck. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Ministeriums.

Preisübersicht

(a) Für Mitglieder der AiF
(b) Für Mitglieder von AiF-Forschungsvereinigungen
(c) Für Nicht-Mitglieder