Master of Design Thinking - Funktion der Ideen und Lösungen

Sie sind dabei Ihr Unternehmen, Ihre Abteilung oder Ihre Produkte für neue Herausforderungen zu wappnen oder wollen schon jetzt die Zukunft gestalten. In den Wirren von möglichen Ansätzen suchen Sie eine Handlungs- und Denkfunktion, um die Aufgabe zu bewältigen.

Dieser Workshop zeigt Ihnen auf, wie Sie mit Hilfe von Mechaniken des Design Thinkings Potentiale  bestehender Produkte oder Prozesse finden sowie neue Produkte und Lösungen erarbeiten. Ein zentraler Punkt des Workshops ist es über die Technik hinaus, vor allem die Denkschule des Design Thinkings zu verstehen, um diese zukünftig erfolgreich einsetzen zu können.

Der Workshop wird von einem absoluten Praktiker gehalten, der für seine Kunden seit nun mehr als zehn Jahren Lösungen für und mit Kunden schafft. Der theoretische Teil wird auf zentrale Punkte kondensiert, praktische Anwendungen helfen Prinzipien zu verinnerlichen und die Diskussion geht auf innere wie äußere Probleme ein, die dem Weg versperren können.

• Design Thinking

• Zentrale Abläufe in der Generierung

• Denkschule der Lösungsfindung

• Praktische Anwendungen

• Praxisorientierte Herangehensweise 

Referent

Christoph Kolb

(Widjet GmbH)

Mehr Infos unter:

http://www.widjet.de/

Termine:

05.12.2017

Preise:

 (a)450 €, (b) 500 €, 550 € zzgl. MwSt.

Anmeldung unter:

seminare@aif-ftk-gmbh.de

 

Kontakt Seminare

Sarah Brill

0221 / 716101-50

Anmeldung
seminare(at)aif-ftk-gmbh.de

Fördermöglichkeiten

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt berufliche Weiterbildungen von KMU Mitarbeitern  mit dem Bildungsscheck. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten des Ministeriums.

Preisübersicht

(a) Für Mitglieder der AiF
(b) Für Mitglieder von AiF-Forschungsvereinigungen
(c) Für Nicht-Mitglieder