Start-up trifft Mittelstand

Die AiF Forschung · Technik · Kommunikation GmbH (AiF F·T·K) führt derzeit im Auftrag des BMWi ein Maßnahme durch, die etablierte Unternehmen und Gründer zugunsten eines regen und kreativen Austauschs zusammenführt. 

"Parship" für Start-up und Mittelstand

 

Foto: ©rawpixel.com/pexels

Seit April 2017 läuft ein Mentorenprogramm, bei dem Unternehmen Gründern auch längerfristig als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Dabei entsteht eine Win-win-Situation für beide Seiten: Während Existenzgründer von dem Erfahrungsschatz langjähriger Unternehmer profitieren, erhalten erfahrene Unternehmer neue Impulse von motivierten Jungunternehmern, die einen frischen Blick auf das Marktgeschehen haben und in Sachen Digitalisierung wertvollen Input geben. 

Falls Ihrerseits Interesse an einem solchen Mentorenprogramm besteht und Sie weitere Details erfahren möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

Aktuelle Berichte finden Sie u.a. hier:

https://www.morgenpost.de/wirtschaft/article211970905/Die-Geheimwaffe-des-Mittelstands.html

 

http://www.faz.net/asv/zukunft-mittelstand/versteckte-potentiale-15028260.html

Kontaktaufnahme und Anmeldung:

Michael Krause (Geschäftsführung)

Tel.: +49 221 716101-30

E-Mail: michael.krause@aif-ftk-gmbh.de

 

 


Kontakt Beratung

Michael Krause

0221 / 716101-30
michael.krause(at)aif-ftk-gmbh.de

Flyer Beratung

In unserem Flyer haben wir Ihnen unser Beratungsangebot übersichtlich zusammengestellt. Den Flyer können Sie >hier als PDF-Datei einsehen und herunterladen.