Führen in Zeiten globaler Herausforderungen - Chancen erkennen und nutzen!

  • :
  • Webkurs (Intensiv)

Fach- und Führungskräfte stehen vor immensen Herausforderungen: Sie sollen einerseits immer agiler, schneller und effizienter Ergebnisse liefern und auf der anderen Seite Trends und neue Entwicklungen ebenso wie Herausforderungen erfolgreich und zeitnah analysieren, umsetzen und implementieren. Die Digitale Transformation und immer kürzere Innovationszyklen erfordern neue Fähigkeiten, neue Einstellungen, neues Wissen und neue Vorgehensweisen um auch in Zukunft noch das Maximum erreichen zu können. Die Corona-Krise hat diese Entwicklungen noch verstärkt und erfordert von Führungskräften eine noch größere Flexibilität und Resillienz.

Dieser Online-Crashkurs gibt Ihnen das Rüstzeug und die richtigen Werkzeuge an die Hand, um:

  • die Megatrends der Zukunft und aktuellen Herausforderungen richtig für Sie und ihr Business einzuordnen
  • in der Fülle von Worthülsen wie "new work", "digital leadership" und Co. eine angemessene Einordnung und Bewertung vornehmen zu können
  • zu verstehen, wie moderne Führung und die Gestaltung einer wirksamen Innovationsumgebung untrennbar zusammenhängen

Für wen besonders interessant?

Projektleiter, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte.

Der Referent

Jan-Frederik Kremer ist Geschäftsführer der AiF FTK GmbH und u.a. Lecturer im M.A. Digital Transformation Management der RFH. Zuvor war er bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) als Leiter des Landesbüros NRW beschäftigt und gleichzeitig Projektleiter für die Bereiche „Innovation und Wachstumsfelder der Zukunft“.  Jan-Frederik Kremer berät seit mehreren Jahren erfolgreich KMU und öffentliche Institutionen im Bereich der Digitalisierung, Leadership, Change Management und des Innovationsmanagements.