InnovatorsNet für Unternehmen

InnovatorsNet gemacht von Innovatoren für Innovatoren.

InnovatorsNet ist für alle KMU die Ihr Innovationspotenzial maximal ausschöpfen wollen und wissen wie wichtig Innovationen für ihre unternehmerische Zukunft sind! 

Vorteile für Unternehmen

Enormer Wissensvorsprung

Erfahren Sie vor vielen anderen von unternehmensrelevanten Förderprogrammen, Forschungstrends und Co. und erhalten eine qualitätsgesicherte, inhaltlich neutrale Einordnung und Expertise.

Z.B. auf Ihrem individuellen Dashboard, in unseren Webkursen, Online-Sprechstunden, durch Guidebooks, best-practices zu Antragstellung und Co.

Garantiert mit der Neutralität der AiF FTK: Ohne finanzielle oder Nebenproduktinteressen. 

Webkurse

  • (Neue) Förderprogramme für KMU effektiv nutzen
  • Forschungszulage erfolgreich beantragen
  • Webtalk-Reihe: Neu Märkte erschließen
  • Marketing Automatisierung, Video-Selling, Innovationsmanagement für KMU, Führung, Digitale Touchpoints als Alternative für Messen & Events und Co.
  • u.v.m.

aktuelle Veranstaltungsübersicht

Guidebooks
Überblick zu Förderprogrammen für KMU, Steuerliche Forschungsförderung, IGF für KMU, etc.

Realisierte Innovationspotenziale

Lernen Sie frühzeitig Branchentrends und erfolgreiche best-practices aus anderen Branchen kennen, diese einzuordnen und zu adaptieren.

Zum Beispiel zu Zukunftsthemen (Wasserstoff, Circular Economy, IoT in der Anwendung, Automatisierung, etc.), ebenso wie zu umsetzbaren Innovationen im operativen Geschäft.

Vernetzen Sie sich mit hochinnovativen Start-ups und Forscher*innen.  

Profitieren Sie von regemäßigen Ambassador-Insights zu Zukunftsthemen, Innovationsimpulsen, und der Einbindung des AiF-Forschungsnetzwerkes.

 

Ambassador-Insights
Expertenerfahrung wird in Sprechstunden und Webkursen geteilt.
Übersicht der Ambassadors

Best-practices, z.B.:

  • Der Einstieg in Industrie 4.0 - Digitale Steuerung und Wartung von Maschinen und Technischen Anlagen (Webkurs)
  • Fokus Circular Economy: Neue Märkte erschließen (Webtalk)
  • Start-ups X Mittelstand – das perfekte Match für Innovationsprojekte? (Webtalk)
  • Remote-Events als Vertriebsinstrument (Webkurs)
  • Innovative Lösungen für das Supply Chain Management und die Logistik (Online-Matching-Day)

Erschlossene Effizienzpotenziale

Sparen Sie Zeit und Geld!

Profitieren Sie bei Themen wie Automatisierung, Video Selling, IoT, B2B Plattformen, Digitale Unternehmenskommunikation, Innovationsmanagement und Co. durch Workshops, best-practices, Umsetzungstipps, und Co., aus dem Netzwerk. 

 

Automatisierung hands-on
Mehrere KMU aus dem Netzwerk konnten dank der Impulse und Lösungen aus dem InnovatorsNet durch Automatisierung (Marketing, Produktion, etc.) Ihren Umsatz steigern und Effizienzpotenziale realisieren.

Neue Geschäftsfelder erschlossen
Ohne die Impulse des InnovatorsNet hätten KMU nicht den Anstoß erhalten, durch konsequente Digitalisierung und den Einsatz von Innovationen, neue Geschäftsfelder zu erschließen und bestehende weiterzuentwickeln.

Schnellere time-to-market Geschwindigkeit

Erfahren Sie von den richtigen Tools, um Innovationen schneller und erfolgreicher in den Markt zu bringen.

Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Einblick der AiF FTK in nahezu alle Branchen.

Beispiele

  • kuratierte Vorstellung von erfolgreichen Lösungen in Webtalks und Events
  • Andere Entscheider*innen liefern Umsetzungstipps und Erfahrungen aus erster Hand
  • Vorstellung relevanter Technologien – und Forschungstrends

Kuratierte Lösungsfindung & einfache Vernetzung

Finden Sie schnell Lösungen für aufkommende Probleme und vernetzen Sie sich mit relevanten Personen und Institutionen.

Die Vielseitigkeit von InnovatorsNet garantiert Ihnen den Kontakt mit Experten zu breitgefächerten Fragestellungen.

Im InnovatorsNet binden wir hochinnovative Unternehmen und industrierelevante Start-ups ebenso ein wie die europäische Forschungslandschaft, und schaffen konkrete Möglichkeiten der Vernetzung in Innovationsprojekten. In Veranstaltungen, wie aber auch ganz einfach und ohne Hürden über den InnovatorsNet Hub.

HUB
Im digitalen HUB können Sie immer und einfach auf alle Inhalte und Lösungen zugreifen und andere Mitglieder im Netzwerk kontaktieren.

Marktplatz
Im Marktplatz können Sie Ihr Problem oder Gesuch platzieren, sodass Experten im Netzwerk reagieren können.

Community
Wissen Sie, wer Ihnen weiterhelfen könnte? Kontaktieren Sie andere Mitglieder ganz einfach über den persönlichen Chat im HUB.

Events
Regelmäßig stellen wir best-practices und Lösungen vor.

Positive Marketing- und Brandingeffekte

Zeigen Sie Ihren Kunden und Partnern, dass Sie als Mitglied des InnovatorsNet zu den Innovatoren dieses Landes zählen.

Profitieren Sie von der Reputation, Seriosität und Bekanntheit der Marke “AiF FTK” und “InnovatorsNet”.

Berichten Sie von Ihren Innovationen, Lösungen und Erfolgen im Netzwerk.

Logo
Zeigen Sie, dass Sie zum einzigartigen AiF InnovatorsNet gehören, indem Sie das Mitgliederlogo auf Ihrer Webseite und in Ihren Unterlagen nutzen.

Profil
Pflegen Sie Ihr Profil im HUB, um von anderen Mitgliedern bestmöglich wahrgenommen zu werden. Vernetzen Sie sich ganz einfach mit anderen Mitgliedern.

Massive Einsparungen

Realisieren Sie große Kosteneinsparungen für Beratungshonorare, Fortbildungsgebühren, Arbeitszeit, etc.

Schonen Sie durch die gezielte und gute Nutzung von Förderprogrammen Ihre Liquidität. Wir bieten Ihnen regelmäßige Hilfestellungen, wie und wo Sie Förderanträge stellen und Fördergelder verwalten können.  

Profitieren Sie von erprobten innovativen Lösungen aus dem Netzwerk und umgehen Sie hierdurch Fehlinvestitionen.

All-inclusive
Nutzen Sie die Expertise und die Themenvielfalt des Netzwerks ohne zusätzliche Kosten.

Sparen Sie sich wertvolle Arbeits- und Lebenszeit: Denn das InnovatorsNet ist die innovative und „digitale Innovationsscouting- und Förderprogrammabteilung“. 

Offener Austausch unter Gleichgesinnten, einen zentralen Ansprechpartner für mehr Klarheit bzgl. Forschungsförderung im Maschinenbau und eine digitale Kollaborationsplattform ‚hubinnovatorsnet‘ worüber ich mich zielgerichtet Informieren kann, sind nur Beispiele an Vorteilen die ich aus meiner Zusammenarbeit mit dem InnovatorsNet ziehen kann.“

Yannick Koch
Managing Director, Beko Technologies

„Das InnovatorsNet bietet uns bzw. dem Mittelstand die Möglichkeit sich einen Überblick über den großen 'Jungle der Fördermöglichkeiten' zu verschaffen. - Insbesondere mit dem Schwerpunkt Innovation - Wir schätzen die Kooperation und den damit verbundenen Wissenstransfer mit der AiF FTK GmbH und unseren Netzwerkpartnern sehr.“

Benjamin Langer
Geschäftsführer, SWF Siegen

„Das AiF FTK Netzwerk, der Erfahrungsaustausch und die Kooperation mit wissenschaftlichen Partnern, jungen Menschen und Startups wirkt synergetisch für unseren innovativen Perspektivenwechsel und Wissenstransfer. In der LANDFABRIK unterstützt uns das InnovatorsNet effizient und fundiert in konkreten Projekten zur Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle produzierender Unternehmen.“

Arndt Schäfer
Geschäftsführer, ASCEM GmbH

„Das InnovatorsNet von AiF FTK ist mit seinen Angeboten an spezifischen Webkursen und einem der größten bekannten Netzwerken an innovativen Unternehmen in unserem Land 'am Puls der Zeit' und für uns entscheidend in der Positionierung für die Zukunft.“

Tobias Lüttenberg
Leiter Operations, suportica GmbH

„Effizient und kompetent – durch eine kuratierte Vernetzung im AiF FTK InnovatorsNet gelingen schnell fundierte Anknüpfungspunkte und es lassen sich zielgerichtet Ideen für Mittelstand und Start-Ups erarbeiten. Ein sehr wichtiges, hilfreiches und zukunftsfähiges Ökosystem für Innovationen.“

Simon Falke
Verkaufsleiter Süd, FALKE Ergonomic Sport System

„Beim ehrlichen und offenen Austausch mit etablierten Unternehmern und Start-Ups im InnovatorsNet der AiF FTK lerne ich neue Denk- und Handlungsansätze kennen, die mich als Unternehmerin weiterbringen.“ 

Inga Bauer
Geschäftsführerin Bauer & Böcker GmbH & Co. KG​

„Gerade die Schaffung von Kontakten zu Start-ups über die AiF ist für uns wichtig. So gewinnt unser Team wichtige Kontakte und Ideen. Die Start-ups können andererseits auf unsere Erfahrungen zurück greifen. Das kann dann auch zu einer Kooperation oder sogar Beteiligung führen.“

Dirk K. Sprakel
Geschäftsführer FOGTEC

„Durch die Kooperation mit der AiF profitiert Scheidt & Bachmann als Familienunternehmen mit einer Tradition der Innovation enorm von dem Austausch mit der Start-Up-Szene: Einerseits können wir unsere Erfahrungen einbringen, andererseits lernen wir viele innovative Ideen und Geschäftsmodelle kennen, die uns in unserer Strategie nach vorne bringen.“

Martin Kammler
Geschäftsführer Scheidt & Bachmann GmbH

Innovationsbeitrag

InnovatorsNet lebt von den Ideen, der Expertise und der Kraft der Mitglieder. Jedes Mitglied ist eingeladen sich nach eigenem Ermessen einzubringen. Darüber hinaus trägt der Innovationsbeitrag zur Entwicklung und zum Erhalt des Netzwerks bei.

Mit einigen unserer Partner haben wir besondere Vereinbarungen getroffen, um deren Kunden, Kontakten und Partnern eine Mitgliedschaft im InnovatorsNet zu besonders günstigen Sonderkonditionen zu ermöglichen. Dies trifft insbesondere auf Mitgliedunternehmen von AiF-Forschungsvereinigungen zu. Eine aktuelle Übersicht finden Sie in unserem  InnovatorsNet Help Center.

        i

        Eine Mitgliedschaft im InnovatorsNet gilt pro Unternehmen und umfasst bis zu 15 Zugänge zum HUB. Jeder Zugang zum HUB ermöglicht den Zugriff auf alle Leistungen des InnovatorsNet z.B. regelmäßige News, Möglichkeit zur Anmeldung zu allen Events, Nutzung des Marktplatz, Möglichkeit zur Vernetzung über Community- und Chatfunktion.


        InnovatorsNet für

        So vielfältig wie die einzelnen Mitglieder von InnovatorsNet, sind auch ihre Bedürfnisse und Ansprüche. InnovatorsNet bündelt diese und stellt ein Angebot zusammen, das allen Mitgliedern zu Gute kommt. 


        Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

        Geschäftsführung
        Jan-Frederik Kremer

        jfk(at)aif-ftk-gmbh(.)de
        +49 221 716101-30
        Termin vereinbaren

        Mitglieder-Support
        Sophie Schindlbeck

        sc(at)aif-ftk-gmbh(.)de
        +49 221 716101-53