Initiative "FH-Personal" fördert InnovatorsNet-Mitglieder

Universitäten und Fachhochschulen Deutschlands bilden die Innovatoren von morgen aus und legen das notwendige Fundament für einen starken Mittelstand in der Zukunft. Genau deshalb sind solche Institutionen für ein innovatives Netzwerk wie unserem InnovatorsNet elementar und von großer Bedeutung. In diesem Sinne haben wir Grund zum Feiern: Gleich drei unserer InnovatorsNet-Mitglieder (Beuth Hochschule für Technik BerlinTechnische Hochschule Köln und einer unserer Neuzugänge Hochschule Biberbach) werden von insgesamt 64 Fachhochschulen - wegen ihrer hervorragenden Lehre - im Rahmen der gemeinsamen Initiative von Bund und Land „FH-Personal“ gefördert um Professor*innen zu gewinnen und zu qualifizieren . Und das für ganze acht Jahre!

Unsere drei Mitglieder werden beispielsweise in den Bereichen Kooperationsplattformen, Schwerpunktprofessuren, Tandem-Programmen, kooperative und strukturierte Promotionsprogramme unterstützt.  Darüber hinaus wird Ihnen dabei unter die Arme gegriffen, innovative Ideen zur Verbesserung der Personalgewinnung und Personalqualifizierung in die Praxis umzusetzen.  

Wir gratulieren der Beuth Hochschule Berlin, der  Technischen Hochschule Köln und der Hochschule Biberbach zu dieser Förderung und freuen uns sehr, Ihre Weiterentwicklung in unserem InnovatorsNet miterleben zu dürfen!

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im InnovatorsNet? Sprechen Sie uns gerne an!