Als Forschungseinrichtung in nur wenigen Schritten zu Ihrer eigenen Online-Plattform

Für Forschungseinrichtungen und Forschungsvereinigungen

Bei der Digitalisierung denken viele an aufwändige, teure, langwierige und beratungsintensive Vorhaben. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie das Beispiel des InnovatorsNet aus der AiF-Familie eindrucksvoll zeigt!
Dieses Wissen und die Erfahrungen wollen wir nicht für uns behalten, daher zeigen wir Ihnen:
Wie Sie sich in nur wenigen Stunden Ihre eigene Plattform einrichten können und dabei ggf. noch von den Inhalten des InnovatorsNet profitieren, und zwar am 19.01.2021 um 10:00 Uhr.

Der Geschäftsführer der AiF FTK Jan-Frederik Kremer und der Geschäftsführer der Loxonet GmbH Benedikt Weitz präsentieren Ihnen gerne die Loxonet Forschungseinrichtungs-Plattform.

  • Bereitstellung innerhalb von 24h
  • Keine Beratungs- und Einrichtungskosten
  • Ihre Organisations- und Kommunikationsplattform in Ihrem Design
  • Mitarbeiter, Forscher und Institutionen näher zusammenbringen
  • Mit Text- oder Videochats effizient kommunizieren
  • Erhöhte Transparenz und Steigerung der Produktivität
  • Als Desktop-Version und App im Home Office auf allen Geräten verfügbar
  • DSGVO-Konform und Made in Hamburg
  • Direkte Schnittstelle zu den Neuigkeiten der AiF und zum InnovatorsNet möglich

Sie fühlen sich angesprochen, haben bereits Fragen oder Ideen? Dann heißen wir Sie sehr herzlich in unserem ersten Webtalk mit Loxonet willkommen.

19.01.2021 | 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr | Online-Webtalk

Hier können Sie sich gerne kostenlos anmelden.