Begutachtungsmanagement

Für Kunden wie Ministerien, Hochschulen, Institutionen, aber auch individuelle Forschende übernimmt die AiF FTK Begutachtungsprozesse, Evaluationen und Vorbegutachtungen.

Nach Ermittlung des individuellen Bedarfs und gründlicher Planung übernehmen wir entweder den gesamten Prozess oder Teile der folgenden Arbeitsschritte:

  • die Kontaktaufnahme mit passenden Gutachtern,
  • die Organisation einer Besichtigung, Begehung, einer Jury-Sitzung oder eines Workshops,
  • die Zusammenstellung der Gutachten, der Ergebnisse der Vorbegutachtung oder der Evaluationsergebnisse sowie
  • das Verfassen eines Abschlussberichts.

Erfahrung

Hierbei profitieren unsere Kunden von der Kernkompetenz der AiF-Familie: seit über 60 Jahren führen wir Fördermaßnahmen für verschiedene Bundes- und Landesministerien durch. Diese decken ein breites Spektrum von wissenschaftlichen Projekten oder der themenoffenen Gemeinschaftsforschung bis hin zur angewandten Forschung zugunsten kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) ab. Dadurch bedingt verfügen wir über einen Expertenpool aus über 1.500 externen Gutachtern aus Wissenschaft und Wirtschaft aus allen denkbaren Fachgebieten.

Weiterführende Informationen zu zentralen Aufgaben der AiF-Familie:

AiF e.V. - Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)

AiF Projekt GmbH - Zentrale Innnovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Begutachtungsvarianten

Forschungsförderung

Zur Förderung der Forschung in Deutschland gehört die Vergabe von Fördergeldern oder Stipendien zum Aufgabenbereich vieler Ministerien und Hochschulen. Um eine höchstmögliche Neutralität zu gewähren, werden die Prozesse rund um die Begutachtungsverfahren oftmals extern beauftragt. Darüber hinaus können fehlende Kapazitäten und mangelnde Kontakte zu Gutachtern eine externe Koordination des Begutachtungsprozesses notwendig machen.

Die AiF FTK übernimmt gerne das gesamte Begutachtungsverfahren und arbeitet in enger Absprache mit dem Auftraggeber, angepasst an das jeweilige Förderinstrument. Im Ergebnis bekommen unsere Kunden je nach Bedarf eine Auflistung der zur Förderung empfohlenen Anträge sowie einen Abschlussbericht über die Ergebnisse des Begutachtungsprozesses.


Evaluationen

Forschungseinrichtungen, Studiengänge, Förderprogramme und ähnliche Angebote und Institutionen in der Forschungslandschaft müssen regelmäßig auf ihre Wirksamkeit, Zielerreichung oder Effektivität überprüft werden.

Die AiF FTK vermittelt Experten für Evaluationen und organisiert nach Bedarf den gesamten Prozess der Evaluation von der Expertensuche bis hin zu Begehungen und der Erstellung eines Abschlussberichts. Die evaluierten Institutionen können aus den Ergebnissen Rückschlüsse ziehen, um ihre Abläufe, Maßnahmen und Einrichtungen zu optimieren.


    Vorbegutachtungen

    Bei der Beantragung von Fördermitteln für Forschungsprojekte kann der „unverstellte“ Blick eines Sachverständigen aus dem Fachgebiet hilfreich sein.

    Die AiF FTK vermittelt passende Experten für Vorbegutachtungen von Projektskizzen. Nach Bedarf übernehmen wir die Kommunikation und liefern unseren Kunden eine Einschätzung des Gutachters. Eine Rückmeldung zu den Erfolgsaussichten und Tipps zur Verbesserungen erhöhen die Erfolgsaussichten des Antrags auf Förderung.

    Auswahl abgeschlossener Aufträge

    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Koordinierung des internationalen Forschungsförderungsnetzwerks CORNET

    Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
    Programm zur Förderung der angewandten Forschung und Entwicklung an Hochschulen für angewandte Wissenschaften - Fachhochschulen

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
    Promotionsförderung der HAW Hamburg

    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
    Evaluierung für die zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen Institut für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz (TREE) und Graduierteninstitut (GI)

    Institut für angewandte Forschung Berlin e. V. (IFAF)
    Forschungsförderung IFAF e.V. Förderlinie 1


    Wir sind Mitglied bei:


    Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

    Paula Erlichman

    +49 221 716101-50
    pe@aif-ftk-gmbh.de

    Almut Miebach

    +49 221 716101-45
    am@aif-ftk-gmbh.de