BMBF-Förderprogramm - Innovative Arbeitswelten im Mittelstand

In diesem MindSnack stellen wir das neue BMBF Fördermodul Innovative Arbeitswelten im Mittelstand vor.

Was wird gefördert?

"Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, durch Forschungs- und Entwicklungsvorhaben die Arbeitswelten in kleinen, mittleren und mittelständischen Unternehmen zukunftssicher zu gestalten. Dabei sollen technologische und organisatorische Innovationen gleichermaßen zu einer neuen Qualität der Zusammenarbeit, der Kompetenzentwicklung bei den Beschäftigten und der Entstehung zukunftsfähiger Wertschöpfungssysteme beitragen.

Gefördert werden Projekte, in denen die verbesserte Zusammenarbeit und Arbeit von Menschen mittels innovativer und neuartiger digitaler Werkzeuge im Vordergrund steht. Forschungs- und Entwicklungsbedarfe liegen auf dem lebenslangen Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten im Unternehmen, der intelligenten Bereitstellung von Wissen bei der Arbeit sowie auf neuen Formen der Zusammenarbeit von Menschen in oder zwischen Unternehmen." (Quelle: BMF)

Das Innovatornet Team empfiehlt daher grundsätzlich allen KMU im Netzwerk sich dieses Programm näher anzuschauen! Auch für Forschungseinrichtungen gibt es Fördermöglichkeiten. 

Weitere Informationen zum Förderprogramm: Zukunft der Wertschöpfung - BMBF bzw. Innovative Arbeitswelten im Mittelstand - BMBF Zukunft der Wertschöpfung.

Die InnovatorsNet MindSnacks

Unsere Reihe „MindSnack - 15 Minuten Innovation“ im AiF FTK InnovatorsNet informiert regelmäßig, fokussiert und timeboxed zu Themen wie „Neue Förderprogramme“, „F&E Trends“, „gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen“ und zu vielen weiteren relevanten Entwicklungen und Trends. Insbesondere stark eingespannte Fach- und Führungskräfte aus innovativen KMU und Institutionen können sich hiermit ohne großen Zeitaufwand ständig auf dem Laufenden halten.

22.06.2021 | 08:45 Uhr bis 09:00 Uhr | MindSnack

Mitglieder des AiF InnovatorsNet können sich im Bereich Events über den InnovatorsNet HUB wie gewohnt anmelden. Interessent:innen können sich für den MindSnack über das Anmeldeformular des Hubs kostenlos anmelden. Zusätzlich können Sie uns gerne direkt eine unverbindliche Mitgliedschaftsanfrage fürs InnovatorsNet stellen!