Auf geht's in die spannende Welt der Normung! – mit der neuen Veranstaltungsreihe „Freitagsimpulse“ im AiF InnovatorsNet

Eventbeschreibung "Biodiversitaet in der Normung" und Fische Ozean Korallenriff

Es ist Freitag, Sie haben eine lange Arbeitswoche hinter sich und brauchen ein wenig frischen Wind, bevor es ins Wochenende geht? Perfekt - dann besuchen Sie doch unsere neue, knackige Kurzevent-Reihe „Freitagsimpuls“ im AiF InnovatorsNet in Zusammenarbeit mit dem DIN Young Professionals Netzwerk. Hier stellen wir Ihnen anhand aktueller Forschungstrend und Zukunftsthemen vor, welche wichtige Rolle Normung für Innovator:innen spielt. Auf Fragen wie „Wie kann ich Vertrauen in eine neue Technologie erzeugen?“, „Wie kann eine neue Lösung breite Anwendung finden?“ oder „Wie kann ich international sichtbarer werden?“ bekommen Sie hier nachhaltigen Input.

Normung – ein durchaus wichtiges Instrument für den Markterfolg Ihrer Innovation

Für viele Innovationsschaffende sind „Normen & Standards“ immer noch unbekanntes Terrain. Für einen ersten Einblick definiert das DIN – Deutsche Institut für Normung eine Norm wie folgt: „Eine Norm ist ein Dokument, das Anforderungen an Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren festlegt.“ Durch eine Norm wird also die „Rationalisierung und Qualitätssicherung in Wirtschaft, Technik, Wissenschaft und Verwaltung“ und eine „Qualitätsverbesserung in alles Lebensbereichen“ realisiert.  Mit diesen zahlreichen Vorteilen liegt es uns umso mehr am Herzen, den Mitglieder des AiF InnovatorsNet die Türen zur spannenden (und gar nicht mal so geheime) Welt der Normung zu öffnen.

Der erste Freitagsimpuls – jede:r ist willkommen!

Wir starten am 10.09.2021 von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr mit dem Thema Biodiversität in der Normung. Dieses komplexe Handlungsfeld ist schon lange in der Normung abgebildet. Aber was genau muss man sich darunter vorstellen? Und kann Normung helfen, Biodiversität zu schützen? Dr. Ricardo Gent und Dipl.-Ing. Amelie Leipprand erklären es Ihnen!

Mitglieder des AiF InnovatorsNet können sich wie gewohnt im Bereich Events über den InnovatorsNet Hub anmelden - die Zugangsdaten sind dort kurz vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung einsehbar. Für den Auftakt auch ausnahmsweise für Interessierte geöffnet: registrieren Sie sich dafür kostenlos über das Anmeldeformular des InnovatorsNet Hub!