InnovatorsNet MindSnack: Steuerliche Forschungsförderung

 

Veranstaltungsort

: AiF FTK

 

Viel zu viele KMU haben das neueste und vielleicht wirksamste Instrument der Forschungsförderung - die Forschungszulage - noch nicht auf dem Schirm. Aber keine Sorge, diese Ausgabe unseres MindSnack klärt Sie auf! Mit dem neuen Forschungszulagengesetz (FzLU), welches seit dem 01.01.2020 gilt, fördert der Bund bei allen Unternehmen gleichermaßen Forschung und Entwicklung (FuE), und somit im gleichem Atemzug themenoffene Innovationsprojekte – und das alles unabhängig von der der jeweiligen Gewinnsituation!

Dabei besonders attraktiv:
• Die neue FuE-Steuerförderung beinhaltet die Komponenten Grundlagenforschung, industrielle Forschung und experimentelle Entwicklung
• Maximale Höhe der Förderung: 500.000€ p.a.
• Rechtsanspruch auf Förderung
• keine Deckelung, kein Wettbewerbsverfahren
• Verrechnung mit der Einkommens- oder Körperschaftssteuer am Ende des Jahres
• kann noch in diesem Jahr in Anspruch genommen werden
In diesem MindSnack schauen wir uns die Rahmenbedingungen des neuen Gesetzes näher an, und beantworten u.a. die Frage wer und wie für welches Vorhaben und in welcher Höhe von dem neuen Forschungszulagengesetz profitieren kann!

Unsere Reihe „MindSnack - 15 Minuten Innovation“ im AiF FTK InnovatorsNet informiert regelmäßig, fokussiert und timeboxed zu Themen wie „Neue Förderprogramme“, „F&E Trends“, „gesellschaftliche und politische Rahmenbedingungen“ und zu vielen weiteren relevanten Entwicklungen und Trends. Insbesondere stark eingespannte Fach- und Führungskräfte aus innovativen KMU und Institutionen können sich hiermit ohne großen Zeitaufwand ständig auf dem Laufenden halten.

08.12.2020 17:30 Uhr bis 17:45 Uhr | Online - MindSnack

Für alle Interessenten: Kostenlose Anmeldung hier! Mitglieder des InnovatorsNet können sich Bereich Events über den InnovatorsNet HUB wie gewohnt anmelden.