Wissenschaftskooperationen – nachhaltigere Projekterfolge durch Wissenschaftsinput

Sie sind ein kleines Unternehmen und wollen ein innovatives Produkt entwickeln. 

Dafür könnten Sie Hilfe von einem Experten an einer Hochschule gebrauchen - aber wie initiieren Sie eine Zusammenarbeit? Wie lässt sich eine Kooperation gestalten, ohne durch langwierige Vertragsverhandlungen zeitlich in Bedrängnis zu geraten? Schließlich müssen Sie Ihr Produkt schnell auf den Markt bringen, wenn Sie innovativ bleiben wollen...

Erik Burchardt, Transferexperte und Ambassador im InnovatorsNet Hub vermittelt Ihnen in diesem Webkurs…

  • Rahmenbedingungen: Die 5 Dos und 4 Don‘ts für Kooperation mit der Wissenschaft.
  • Hier wird Ihnen geholfen... ja, wo denn eigentlich? Wie finde ich die richtigen Partner:innen?
  • Kommt die Innovation aus der Hochschule oder inspiriert die Wirtschaft die Wissenschaft? Über die Logik des Transfers.
  • It‘s not Rocket Science! Is it not? Über die vermeintliche Ferne zwischen Forschung und Anwendung

Der Referent

Erik Burchardt ist Holzbauingenieur und seit 2002 auf der Wirtschaftsseite des Technologietransfers unterwegs. In diesen 18 Jahren hat er sehr viele deutsche Hochschulen und Forschungseinrichtungen kennengelernt und sich im Wissenstransfer einen Namen gemacht. Seit 2002 arbeitet er wieder in der Baubranche - allerdings auf die innovative Tour - und zwar in der perspektivischen Innovationsentwicklung.

 

21.05.2021 | 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr | Ambassador - Talk

Exklusive Teilnahme für Mitglieder des InnovatorsNet. Mitglieder können sich im Bereich Events über den InnovatorsNet HUB anmelden. Sie sind kein Mitglied und haben Interesse an einer Teilnahme? Dann stellen Sie uns gerne eine unverbindliche Mitgliedschaftsanfrage fürs InnovatorsNet!