Durchstarten mit den Fraunhofer-Kooperationsprogrammen CoLab und AHEAD

  • :
  • Online - Event

Damit Innovationstransfer aus der Forschung in die Wirtschaft gelingt, braucht es mehr als eine gute Idee und wissenschaftlich exzellente Ergebnisse. Es geht um wirtschaftliche Betrachtungen, Marktkenntnis und ein „Hand-in-Hand“ zwischen Forschung und (zu gründendem) Unternehmen. Wir zeigen Ihnen, wie Fraunhofer intensive Kooperationen mit jungen Unternehmen fördert.

Welche Mehrwerte können Sie aus diesem Event ziehen?

Lernen Sie die Kollaborations-Programme CoLab und AHEAD von Fraunhofer Venture kennen und erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Ausgewählte Best Practice Beispiele unterstreichen das vorhandene Potenzial eines Wissenschafts-Wirtschafts-Tandems.

Für wen interessant?

Das Event richtet sich besonders an (baldige) Start-ups und junge Unternehmen, die ihr Business auf Fraunhofer-Technologien aufbauen wollen und hierfür Kooperationsmöglichkeiten suchen, und an diejenigen, die noch auf der Suche nach der passenden Technologie für ihre Idee sind.

Die Referentin

Dr.-Ing. Jana Tittmann-Otto ist Transfermanagerin am Fraunhofer IWU und die Schnittstelle zu Fraunhofer Venture, der Gründungs-Support Abteilung der Fraunhofer-Gesellschaft. Sie betreut diverse Entwicklungs- und Gründungsvorhaben, die teils durch die Programme CoLab und AHEAD unterstützt werden.