Textbausteine zum AiF InnovatorsNet

Möchten Sie in Ihren Newslettern, auf Ihrer Webseite oder in anderen Medien über InnovatorsNet berichten? Wir stellen Ihnen hier gern einige Textbausteine zur Verfügung. Informieren Sie uns gerne, wenn Sie entsprechende Informationen über InnovatorsNet und/oder die AiF veröffentlichen.


AiF InnovatorsNet (kurz)

AiF InnovatorsNet ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Start-ups, die nach Innovation streben. Das AiF InnovatorsNet ermöglicht den Zugriff auf die Innovationsressourcen des AiF-Netzwerkes und schafft Möglichkeiten der Vernetzung in konkreten Innovations- und Forschungsprojekten. Die digitale Mitgliederplattform InnovatorsNet Hub, bietet den Mitgliedern das Werkzeug auf die Kmpetenz und Expertise des Netzwerks zuzugreifen und diese zu nutzen. Das Netzwerk wird durch das Team der AiF FTK koordiniert und kuratiert.

AiF InnovatorsNet (lang)

AiF InnovatorsNet ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Start-ups, die nach Innovation streben. Die Mitglieder werden über aktuelle Fachthemen informiert, tauschen sich gezielt aus und haben die Möglichkeit unkompliziert in direkten Kontakt mit Personen zu kommen, die hohe Expertise in relevanten Bereichen mitbringen. Alle Mitglieder verbindet die Neugierde auf Neues, das Streben nach Entwicklung und eine hohe Handlungsbereitschaft.

Das digitale Herzstück des Netzwerks, die Mitgliederplattform InnovatorsNet HUB, bietet den Mitgliedern eine einzigartige Kombination aus Vernetzung, Zugriff auf relevante Neuigkeiten und Lösungen, Ressourcen für ihr Innovationsmanagement und persönlicher Betreuung. Dabei haben die Mitglieder die Möglichkeit sich über ein kuratiertes Angebot an relevanten Informationen und Inhalten immer up-to-date zu halten und gezielt direkt mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten.

Das Netzwerk wird durch das Team der AiF FTK koordiniert und kuratiert. Das Netzwerk wird qualitativ erweitert, das inhaltliche Angebot wird gestaltet und Werkzeuge werden entwickelt, die den Zugang zueinander im Netzwerk ermöglichen und anregen. Damit schafft die AiF FTK Transparenz im komplexen Innovationssystem, regt die Entwicklung und Erschließung von neuen Geschäftsfeldern an und schafft Innovations- und Forschungsimpulse.

Konkrete Leistungen

  • Ca. 100 Webkurs- & Workshopangebote im Jahr z.B.: IGF Administration, IGF Antragstellung, Zuwendungsrecht, Vergaberecht, neue Förderprogramme, Forschungszulage, Projektmanagement, Forschungsmanagement, Innovationsmanagement, Soft-Skills, Forschungstrends, etc.
  • Online-Sprechstunden rund um die o.g. Themen, aber auch zu Gemeinnützigkeitssteuerecht, steuerliche Behandlung von Auftragsforschung, etc.
  • Zugriff auf InnovatorenBriefings, Ad-Hoc News und Guidebooks
  • Vernetzung mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, internationalen Partnern und Start-ups
  • Nutzung des digitalen InnovatorsNet Marktplatzes zur Platzierung eigener Anfragen und Angebote
  • Themenspezifische Foren

AiF FTK

Die AiF FTK GmbH ist eine Tochter der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF), deren Kernbeschäftigung die Koordinierung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) bildet. Das Schwesterunternehmen, die AiF Projekt GmbH, betreut das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und ist Mitglied des Konsortiums Bescheinigungsstelle Forschungszulage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Als Teil der AiF-Familie ist die AiF FTK in einem hervorragenden Netzwerk mit zahlreichen Vertretern und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft etabliert. Hierzu gehören 100 Forschungsvereinigungen, rund 1.200 Forschungsstellen und über 50.000 KMU. Darüber hinaus pflegt sie enge Kontakte zu Transferstellen (Universitäten und Fachhochschulen) und zu einem breitgefächerten Expertenpool aus über 1.500 Gutachtern.

Verankert in der Tradition der AiF versteht sich die AiF FTK als Treiber, Pacemaker und Schnellboot. Sie fördert mit dem AiF InnovatorsNet den Mut Neues zu erschaffen und sieht Wandel als Chance.


Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Operations & Kommunikation
Paula Erlichman

pe(at)aif-ftk-gmbh(.)de
+49 221 716101-50

Kommunikation
Philipp Schnee

ps(at)aif-ftk-gmbh(.)de
+49 221 716101-52