Die einen suchen nach Restaurants, die anderen nach Innovationen – die neue Karten-Funktion im InnovatorsNet Hub

Hunger? Oder spontan Lust auf einen Kinobesuch? Der erste wichtige Schritt: Öffnen Sie Ihre Maps-App auf Ihrem Smartphone und finden Sie mit wenigen Fingerwischen heraus, wohin es später für Sie geht. Im Hub – der digitalen Mitgliederplattform der Innovationscommunity AiF InnovatorsNet – haben Sie von nun an die Möglichkeit, ebenfalls auf der neu integrierten Karten-Funktion zu schmökern. Nur anstelle von Hamburger-Restaurants oder Friseuren finden Sie hier andere Innovationsschaffenden aus dem Netzwerk. Eine weitere geniale Möglichkeit, sich kennenzulernen und gemeinsame Projekte zu realisieren.

 

Der Hub – stetige Weiterentwicklung für Sie!

Gehen wir mal einen Schritt zurück. Der InnovatorsNet Hub, im weiten Sinne ein soziales Medium der innovativen Art, bringt unsere Mitglieder auf einer Plattform zusammen. Informationen und Expertise werden über das Dashboard geteilt, die Anmeldung von exklusiven Veranstaltungen erfolgt hier mit nur einem Klick entfernt und Innovator:innen können durch Angebote und Gesuche auf ihren Entdeckergeist aufmerksam machen um passende Kooperations-Partner:innen finden – dies ist nur eine kleine Auswahl der weitreichenden Leistungen des Hubs. Und das Beste: Er entwickelt sich stetig weiter und das Team InnovatorsNet arbeitet intensiv an neuen Funktionen für Sie.

Die App „Karten“ – besonders fürs regionale Vernetzen der Renner

Die neue App „Karten“ macht hier keine Ausnahme. Hier finden Sie eine interaktive Weltkarte, die die Standorte aller Mitglieder der Innovationscommunity zeigt. Sie können auf einen Blick sehen, wie sich das Netzwerk auf der Welt verteilt. Besonders spannend wird es aber, wenn Sie Innovator:innen aus ihrem direkten Umfeld suchen – Sie erkennen in nur einem Wimpernschlag, welche anderen Mitglieder in ihrer Nähe sind. Nicht nur im InnovatorsNet sind Sie dann bestens vernetzt, sondern auch direkt bei Ihnen um die Ecke. Dadurch können Sie innovative Strukturen untereinander festigen, um noch schneller beziehungsweise direkter Probleme zu lösen.

Worauf warten Sie noch?

Jetzt ausprobieren und mit den innovativen Köpfen aus Ihrer Region vernetzen. Wir sind gespannt, was für tolle Synergien hierbei entstehen können.

Damit Sie auch von anderen Mitgliedern gefunden werden können, schaue Sie doch Mal in Ihrem InnovatorsNet-Profil vorbei und prüfen, ob Ihre Adressdaten vollständig sind oder ob Sie gegebenenfalls noch Daten ergänzen müssen. Zusätzlich checken Sie am besten im gleichen Atemzug Ihre Privatsphäre-Einstellungen und passen diese entsprechend an, um auch wirklich auf der Karte angezeigt zu werden.  In unserem Helpcenter finden Sie alles zur Aktualisierung Ihres Profils und Ihrer Privatsphäre.

Neugierig geworden?

Im AiF InnovatorsNet tummeln sich neben Forschungsvereinigungen beziehungsweise Forschungseinrichtungen zahlreiche innovative KMU und Start-ups, die nur darauf warten, mit anderen Innovationschaffenden Großes zu leisten! Tauchen Sie also gerne in das AiF InnovatorsNet ein und holen auch Sie aus Ihrer Innovation das volle Potential raus. Werden Sie doch gleich Mitglied!